Bioresonanztherapie in Wien

Die Bioresonanztherapie sollte ausschließlich durch einen Experten erfolgen – ich stehe Ihnen in meiner Praxis in Wien gerne zur Verfügung.

Jeder Mensch strahlt unterschiedliche energetische Schwingungen aus, die wir im Alltag bewusst oder unbewusst dadurch wahrnehmen, wie diese Person auf uns wirkt. Im Körper selbst hat jede Zelle ihr eigenes Schwingungsbild beziehungsweise Frequenzmuster, das Informationen beinhaltet, die weitergegeben werden.

Störfaktoren, wie zum Beispiel Allergene, Toxine, Pilze oder Narben können den menschlichen Organismus belasten, indem pathologische Frequenzmuster die Zellkommunikation negativ beeinflussen. Als Folge wird das Schwingungsmuster verändert und disharmonische Informationen werden weitergeleitet. Die natürlichen Lebensvorgänge und die körpereigenen Selbstregulationskräfte werden geschwächt.

Was bewirkt das BICOM Bioresonanzgerät?

Das BICOM Bioresonanzgerät empfängt über Elektroden die vom Körper ausgehenden harmonischen (beziehungsweise physiologischen) und disharmonischen (beziehungsweise pathologischen) Schwingungen, wandelt diese um (Invertierung) und löst bei deren Rückführung zum Körper einen biochemischen Prozess aus, der die Abwehr- und Selbstheilungskräfte aktiviert und stärkt. Mittels des Geräts können Ursachen für körperliche Beschwerden ausgetestet und behandelt werden.

Was wird mit der Bioresonanztestung überprüft?

Überprüfung von:

  • Akuten und chronischen Belastungen (Allergene, Pilze, Narben, Toxine, Schwermetalle etc.)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Unverträglichkeiten gegenüber Lebensmittelzusatzstoffen (E-Stoffe)
Was beinhaltet eine Bioresonanzsitzung?

Bei einer Bioresonanztherapie werden zunächst akute und chronische Belastungen im Organismus (Allergene, Pilze, Toxine, Narben, etc.) überprüft und anschließend mit dem BICOM Bioresonanzgerät behandelt. Die Anzahl der Bioresonanzbehandlungen ist von der Art und Schwere der Belastung und der Reaktion des Klienten abhängig.

Informationen zur Bioresonanztherapie in Wien

Die Bioresonanzmethode ist ein schmerzfreies Verfahren, welches ohne Strom arbeitet. Sie können nach der Behandlung Müdigkeit verspüren. Aber ansonsten sind keine schädlichen Nebenwirkungen bekannt.
Weitere Details zum BICOM Bioresonanzgerät und –therapie finden Sie unter www.regumed.de oder www.bicom.co.at.

Was kostet eine Bioresonanzsitzung?

Der Preis für eine Bioresonanzaustestung bei mir in Wien inklusive Ernährungsinformation (circa 90 Minuten) beträgt 120 Euro.

Für Terminvereinbarungen kontaktieren Sie mich bitte unter 0676/3102114 oder unter office@ninawalter.at.